Arbeits- und Organisations-PSYCHOLOGIE

Unter der fachlichen Leitung von Dr. Hannes Beran & Michael Josef Seiss, BSc. MSc. bietet consentiv ein Angebot für die Gefahrenverhütung (gemäß §7 Abs. 4a ASchG) und sonstige psychologische Optimierungen ihres Betriebsablaufes. Grundhaltung ist es, möglichst maßgeschneidert auf der Basis von psychologisch-wissenschaftlichen Methoden aus der qualitativ-rekonstruktiven wie quantitativen Forschung vorzugehen.

Sobald Sie als Führungskraft, Ihre ArbeitsmedizinerIn oder Ihre Sicherheitsfachkraft, Themen zur psychischen Belastung am Arbeitsplatz erkennen, kontaktieren Sie uns. Nach einer genauen Erhebung der Problemlage anhand von belastbaren Daten, können Sie davon profitieren bis zu 25% Ihrer Präventionszeit gemäß ASchG mit uns zu nutzen. Dies bietet der Rahmen der (Re-)Evaluierung psychischer Belastung an. Neben Ihrem Ausgangsthema berücksichtigen wir Arbeitsaufgaben, die Arbeitstätigkeiten, die Arbeitsumgebung, die Arbeitsabläufe, die Arbeitsorganisation.

Bei Interesse füllen Sie das nachstehende Formular aus. Wir kontaktieren Sie dann gerne!

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Persönliche Daten

FrauHerr

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie erreichen uns zur Zeit nicht persönlich. Senden Sie uns doch eine kurze Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.

Start typing and press Enter to search